Der NABU Insektensommer ist gestartet

total views 188 , AND 2 views today

Nun heißt es wieder: Eine Stunde lang Insekten beobachten, zählen und an den NABU melden!

Die NABU-Mitmachaktion findet vom 4. Juni bis 13. Juni und vom 6. August bis 15. August deutschlandweit statt. Auch die NABU-Ortsgruppe Reinfeld-Nordstormarn ist dabei und ruft alle Stormarner:innen auf, mitzuzählen.

Beobachten und zählen können alle und fast überall: Garten, Balkon, Park, Wiese, Wald, Feld, Teich, Bach oder Fluss. Das Beobachtungsgebiet soll nicht größer sein als 10 Meter im Radius.Gezählt wird eine Stunde lang. Gemeldet werden die Beobachtungen per Online-Formular oder über die kostenlose Web-App NABU Insektensommer.

Aber keine Angst, niemand erwartet von euch, dass ihr alle 33.000 Insektenarten in Deutschland bestimmen könnt. Ihr bestimmt einfach so weit, wie ihr kommt. Es ist also euch überlassen, ob ihr einen Käfer, einen Marienkäfer oder den Siebenpunkt-Marienkäfer meldet. Zusätzlich kann euch die neue NABU Web-App oder der Online-Bestimmungsschlüssel helfen. Wir sind uns sicher, dass ihr überrascht seid, wie viele Insekten ihr in kürzester Zeit selbst bestimmen könnt. Und ganz nebenbei soll die Aktion natürlich auch einfach Spaß machen!

Also, nichts wie raus, gerade bei dem schönen Wetter momentan sind besonders viele Sechsbeiner unterwegs.

Alle weiteren Infos zu Aktion findet ihr unter folgenden Links:

Erklärvideo zur Aktion: https://www.youtube.com/watch?v=MRIfIMzMRno

Website zum Insektensommer: www.insektensommer.de

Link zum Bestimmungsschlüssel: https://insektentrainer.nabu.de/insektenbestimmungsschluessel/

Link zur Web-App: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/mitmachen/30048.html

Erklärung zum Meldeformular: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/mitmachen/24573.html